Kalender
« Juli 2020 »
KW So Mo Di Mi Do Fr Sa
26
01
  • Ausbildung Lehrer für Achtsamkeit und MBSR
  • Heilraum Natur
  • Hochsensibilität Ausbildung 2020
  • Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis
  • Heilraum Natur
  • Hochsensibilität Ausbildung 2020
  • Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis
  • Funktionelle Entspannung als Körperpsychotherapie bei psychosomatischen Patienten
  • Heilraum Natur
  • Hochsensibilität Ausbildung 2020
  • Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis
  • Funktionelle Entspannung als Körperpsychotherapie bei psychosomatischen Patienten
27
  • Hochsensibilität Ausbildung 2020
  • Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis
  • Funktionelle Entspannung als Körperpsychotherapie bei psychosomatischen Patienten
  • Hochsensibilität Ausbildung 2020
  • Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis
  • Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis
  • Abrechnungsmanager/in (IHK) in der Arztpraxis
09
10
  • Balint-Seminare
28
12
13
14
  • ENTFÄLLT!!!Orthopädie im Dialog - Patientenveranstaltungsreihe
  • Pädiatrischer Abend
16
17
18
29
19
20
21
22
23
  • Einführung in die Pesso-Therapie: Being in touch
  • Einführung in die Pesso-Therapie: Being in touch
  • Einführung in die Pesso-Therapie: Being in touch
  • Einführung in die Pesso-Therapie: Being in touch
  • Balint-Seminare
30
  • Einführung in die Pesso-Therapie: Being in touch
  • Einführung in die Pesso-Therapie: Being in touch
27
28
  • Pneumo Commit
30
31

Verwaltung

>>Termin anmelden

>>Termine bearbeiten

Persönlichkeitsstörungen

Persönlichkeitsstörungen gelten noch immer als "Charakterschwächen", therapeutisch herausfordernd und schwer behandelbar. Viele ambulante Behandler lehnen Patienten mit Persönlichkeitsstörungen deshalb ab.


Betroffene selbst fühlen sich durch die Diagnose verunsichert, beschämt und stigmatisiert. Dabei tendiert jeder von uns zu bestimmten Denk-, Fühl- und Handlungsmustern, die biografisch erworben sind und sich im ungünstigen Fall so stark "verdichten" können, dass Flexibilität im Kontakt mit anderen verloren geht.


Das Seminar will auf der Basis des "Modells der doppelten Handlungsregulation" nach Rainer Sachse Klarheit über das Wesen der Persönlichkeitsstörung als Kommunikations- und Beziehungsstörung schaffen. Gleichzeitig werden hilfreiche innere Haltungen zum Umgang mit Betroffenen (bzw. mit sich selbst!) und wirksame Methoden zur Behandlung vermittelt. Dabei steht die unmittelbare Anwendbarkeit im Arbeitsalltag (ambulant wie stationär) im Vordergrund.


Neben der Neugier auf fundiertes theoretisches Wissen ist die Bereitschaft zur Selbsterfahrung ebenso erwünscht wie die Lust auf praktische Übungen und Rollenspiele!


Inhalte:
•Diagnostik der Persönlichkeitsstörungen
•Modell der doppelten Handlungsregulation
•Innere Haltungen, Einstellungen, Befürchtungen
•Spezielle Beziehungsgestaltung
•Übertragungs- und Gegenübertragungsprozesse
•Selbsterfahrung

https://www.akademie-heiligenfeld.de/veranstaltung/persoenlichkeitsstoerungen/

Wann:

14.02.2020, 17:45
16.02.2020, 12:30

Wo:

Akademie Heiligenfeld
Altenbergweg 6
97688 Bad Kissingen

Veranstalter:

Akademie Heiligenfeld

https://www.akademie-heiligenfeld.de/

Referent:

Verena Holub

Zertifiziert?

Fortbildungspunkte sind beantragt.

Anmeldung:

Anmeldung ist erforderlich.

E-Mail: info@akademie-heiligenfeld.de

Telefon: 0971 84 4600

Fax: 0971 84 4200