KONTAKT

Geschäftstelle:

Ärztlicher
Bezirksverband
Unterfranken

Körperschaft des
öffentlichen Rechts

Dominikanerplatz 8
97070 Würzburg

Telefon:
Fax:
Email:

0931/3534027
0931/3534029
info@aebv-unterfranken.de


Geschäftszeiten:

Mo. - Do.:
Mo. - Do.:
Fr.:

09.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
09.00 - 12.00 Uhr


Pressemeldung der BLAEK

22.11.2021 - Keine Impfstoff - Rationierung

Auf Unverständnis ist die Ankündigung des noch geschäftsführenden Bundesgesundheitsministers Jens Spahn (CDU) bei der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) gestoßen, den Impfstoff von Biontech/Pfizer zu rationieren.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 22.11.2021

19.11.2021 - Kliniken und Ärzteverbände warnen eindringlich vor Versorgungsengpässen und appellieren an die Vernunft aller

Die derzeitige Situation in der Corona-Pandemie in den bayerischen Krankenhäusern ist überaus bedrohlich.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 19.11.2021

04.11.2021 - Aufbruch und Fortschritt

Im Leitartikel der November-Ausgabe des Bayerischen Ärzteblatts fordert Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer, die nächste Bundesregierung dazu auf, durch gesetzliche Regelungen eine marktbeherrschende Stellung investorenbetriebener Medizinischer Versorgungzentren zu verhindern.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 04.11.2021

21.10.2021 - Kooperative Weiterbildung in der HNO-Heilkunde stärken

Zur Stärkung der Weiterbildungssituation in der HNO-Heilkunde in Bayern fand Ende September 2021 eine Online-Sitzung der Koordinierungsstelle Fachärztliche Weiterbildung (Leitung: Dr. med. Dagmar Schneider) statt.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 21.10.2021

16.10.2021 - 80. Bayerischer Ärztetag – Ja zur neuen Weiterbildungsordnung

Der 80. Bayerische Ärztetag (BÄT) befasste sich am ersten Tag der Arbeitssitzung in Hof unter anderem mit den Beschlüssen zur Neufassung der Weiterbildungsordnung (WBO) für die Ärzte Bayerns auf der Grundlage der Beschlüsse des 121. Deutschen Ärztetags 2018.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 16.10.2021

16.10.2021 - Arbeitstagung 80. Bayerischer Ärztetag in Hof

Die Delegierten des 80. Bayerischen Ärztetages (BÄT) fassten bei ihrer zweitägigen Arbeitstagung in Hof unter anderem Beschlüsse zu folgenden Themen:

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 16.10.2021

16.10.2021 - Dr. Bernhard Junge-Hülsing 2. Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK)

Die Delegierten des 80. Bayerischen Ärztetags in Hof wählten Dr. Bern-hard Junge-Hülsing (57), Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde aus Starnberg, zum 2. Vizepräsidenten der BLÄK.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 16.10.2021

15.10.2021 - 80. BÄT Zahlen, Daten, Fakten

Jahresbilanz der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) zum 80. Bayerischen Ärztetag in Hof

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 15.10.2021

15.10.2021 - 80. BÄT Für gute Medizin in Bayern

Tätigkeitsbericht 2020/21 der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK)

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 15.10.2021

15.10.2021 - 80. BÄT Krankenhäuser sollten geltende Tarifverträge einhalten

„Ein Teil der Krankenhäuser in Bayern hält sich nicht an geltendes Tarifrecht. Dies bringt die dort tätigen Ärztinnen und Ärzte bis an die Belastungsgrenze. Ich appelliere deshalb an die Kliniken, sich an rechtsgültig geschlossene Tarifverträge zu halten“, erklärt Dr. Andreas Botzlar, 1. Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK).

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 15.10.2021

15.10.2021 - 80. BÄT Zusatzbezeichnung Homöopathie – rein oder raus aus der Weiterbildungsordnung?

Auf der Agenda des 80. Bayerischen Ärztetags, der vom 15. bis 17. Oktober in Hof stattfindet, steht unter anderem die Neufassung der Weiterbildungsordnung für die Ärzte Bayerns auf der Grundlage der Beschlüsse des 121. Deutschen Ärztetags 2018. Konkret geht es dabei auch um den Verbleib der Zusatzbezeichnung Homöopathie in der ärztlichen Bildungsordnung.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 15.10.2021

15.10.2021 - 80. BÄT Bayerische Landesärztekammer 90.000 Mitglieder
Neuen Untertitel eingeben

Die Zahl der Ärztinnen und Ärzte ist in Bayern erneut gestiegen – auf das Rekordniveau von 90.000.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 15.10.2021

Neuen Text eingeben

14.10.2021 - Drei Tage Gesundheits- und Berufspolitik am 80. Bayerischen Ärztetag in Hof

Am 15. Oktober 2021 beginnt der 80. Bayerische Ärztetag in Hof. Zu diesem Anlass kommen 180 ärztliche Delegierte – unter Einhaltung der 3G-Regeln – aus ganz Bayern für drei Tage nach Oberfranken, um gesundheitspolitische Impulse zu setzen und aktuelle berufspolitische Themen zu beraten.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 14.10.2021

07.10.2021 - 80. Bayerischer Ärztetag vom 15. bis 17. Oktober 2021 in Hof

Pressekonferenz in München

» Dienstag, 12. Oktober 2021, um 11.00 Uhr, PresseClub München, Marienplatz 22/IV (Eingang Rindermarkt), 80331 München

Weitere Infos zum Bayerischen Ärztetag, das Programm für die Eröffnungs-veranstaltung am 15. Oktober 2021 und die Tagesordnung für die Arbeitsta-gung am 16. und 17. Oktober 2021 finden Sie im Internet unter www.blaek.de > Über uns > Bayerische Ärztetage.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 07.10.2021

06.10.2021 - Bevor man die Welt verändert …

Im Leitartikel der Oktober-Ausgabe des Bayerischen Ärzteblatts fordert Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), mehr Verlässlichkeit in der Gesundheitspolitik: „Wir brauchen keinen Rich-tungswechsel, keine Kehrtwende, sondern Verlässlichkeit, auch in den be-währten Versorgungsstrukturen.“

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 06.10.2021

23.09.2021 - 80. Bayerischer Ärztetag, 15. bis 17. Oktober 2021 in Hof

Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich lade ich Sie zu Pressekonferenzen, Auftaktveranstaltung und Arbeitstagung anlässlich
des 80. Bayerischen Ärztetages der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK),
der vom 15. bis 17. Oktober 2021 in Hof stattfindet, ein.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 23.09.2021

09.09.2021 - 80. Bayerischer Ärztetag, vom 15. bis 17. Oktober 2021 in Hof

Pressekonferenz am Dienstag, 12. Oktober 2021, um 11.00 Uhr im PresseClub München Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich lade ich Sie zu Pressekonferenzen, Auftaktveranstaltung und Arbeitstagung an-lässlich des 80. Bayerischen Ärztetages der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), der vom 15. bis 17. Oktober 2021 in Hof stattfindet, ein.
Der 80. Bayerische Ärztetag wird am Freitag, den 15. Oktober 2021, um 18.30 Uhr im Festsaal der Freiheitshalle Hof, feierlich eröffnet.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 09.09.2021

01.09.2021 - Trojanisches Pferd

Im Leitartikel der September-Ausgabe des Bayerischen Ärzteblatts mahnt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer, dass durch telemedizinische Angebote keine eigenständige Versorgungsebene neben dem ambulanten und dem stationären Sektor entstehen dürfe.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 01.09.2021

31.08.2021 - Bayerische Landesärztekammer - Ruhestand für Dr. Rudolf Burger

Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) verabschiedet ihren langjähri-gen Hauptgeschäftsführer Dr. Rudolf Burger M. Sc. (65) und dankt ihm für die erfolgreiche Arbeit in der BLÄK und für die ärztliche Selbstverwaltung in Bayern.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 31.08.2021

16.08.2021 - 52. Internationaler Seminarkongress Grado – online

Vom 23. bis 25. August 2021 bilden sich Ärztinnen und Ärzte am 52. Inter-nationalen Seminarkongress Grado fort, der in diesem Jahr pandemiebe-dingt ausschließlich online stattfindet.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 16.08.2021

26.07.2021 - Substitutionsbehandlung im Team - Wie geht das

81.300 Patientinnen und Patienten waren zum Stichtag 1. Juli 2020 beim deutschen Substitutionsregister gemeldet.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 26.07.2021

20.07.2021 - Politik darf STIKO-Experten nicht in Frage stellen

Immer mehr Politiker fordern eine generelle Corona-Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren und stellen die Empfehlun-gen der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO) in Frage.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 20.07.2021

15.07.2021 - Zehn Jahre Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin

Am heutigen Donnerstag, den 15. Juli 2021, kann die Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin (KoStA), die sich für die strukturelle und qualitative Ver-besserung der allgemeinmedizinischen Weiterbildung engagiert, auf ihr zehnjähriges Bestehen zurückblicken.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 15.07.2021

09.07.2021 - Psychische Belastungen bei Kindern und Jugendlichen während der Corona-Pandemie

Fokus auf die psychische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen während der Corona-Pandemie: Erneute Schulschließungen im Herbst unbedingt vermeiden!

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 09.07.2021

52. Internationaler Seminarkongress Grado

Damit Sie in diesem Jahr aber nicht komplett auf die wertvollen Fortbildungen im August verzichten
müssen, möchten wir Ihnen ein wenig „Grado-Gefühl“ vermitteln und organisieren für Sie einen Seminarkongress Grado 2021 – Online.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 01.07.2021

07.07.2021 - One Health

Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), beginnt seinen Leitartikel der Juli/August-Ausgabe des Bayeri-schen Ärzteblatts mit dem Kneipp-Gedanken, traf sich doch der Vorstand der Bundesärztekammer in Bad Wörishofen, der Wirkungsstätte von Pfar-rer Sebastian Kneipp, zu seiner jährlichen Klausursitzung.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 07.07.2021

23.06.2021 - Berlin zu Gast in Bayern

Der Vorstand der Bundesärztekammer (BÄK) trifft sich vom 24. bis 26. Juni 2021 in Bad Wörishofen/Unterallgäu zu seiner diesjährigen Klausurtagung. Traditionell bestimmt dabei der vergangene Deutsche Ärztetag (DÄT) die Themen der Tagung, werden doch die an den Vorstand überwiesenen An-träge diskutiert.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 23.06.2021

10.05.2021 - Weg mit der Impfpriorisierung und Dosisintervall beibehalten

„Impfpriorisierung sofort und für alle Impfstoffe aufheben und Jugendliche in die Impfstrategie schnellstmöglich miteinbeziehen“, das fordert Dr. Ge-rald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK).

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 10.05.2021

10.05.2021 - Das Stellenportal für Ärztemarkt

Im Mai des Jahres startet das neue Stellenportal „ärzte-markt.de“ im medi-zinischen Bereich in Süddeutschland als originäres und eigenständiges Portal.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 10.05.2021

05.05.2021 - Digitaler gruener Pass

„Ich denke, wir sind an einem Zeitpunkt angelangt, an dem Impfwillige ge-impft und nicht nach Hause geschickt werden sollten, weil die Priorisierungs-gruppe vorher noch nicht völlig durchgeimpft worden ist. Und was für einen Impfstoff gilt, muss auch für alle anderen gelten. Zudem sollten auch Kinder und Jugendliche bei den Impfungen berücksichtigt werden, weil sich durch eine rasche Durchimpfung auch dieser Altersgruppen ein Sistieren der Pan-demie erreichen lässt“, so Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), in der Mai-Ausgabe des Bayerischen Ärzte-blatts.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.05.2021

09.04.2021 - Keine Kürzung von Biontech-Lieferungen an Haus- und Facharztpraxen!

Jetzt wird bei den niedergelassenen Haus- und Fachärzten gegen Covid-19 geimpft.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 09.04.2021

08.04.2021 - MRNA-Impfstoffe und vektorbasierte Impfstoffe in die Praxen

Das flächendeckende Impfen gegen Covid-19 durch die Hausärztinnen und Hausärzte wird entscheidend sein zur Verhinderung von schweren Co-vid-19-Verläufen, die eine Krankenhausbehandlung erforderlich machen, sowie von Todesfällen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 08.04.2021

09.03.2021 - Impfen in Arztpraxen

Wir sind an einem gewissen Wendepunkt angekommen, an dem das staatliche Impfstoff-Monopol nicht mehr weiter aufrechterhalten werden kann“, sagt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärzte-kammer (BLÄK).

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 09.03.2021

24.02.2021 - Appell der Vertretung der bayerischen Ärzteschaft

Für eine möglichst umfassende Nutzung aller zur Verfügung stehenden Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 sprachen sich heute in München Spitzenvertreter der bayerischen Ärzteschaft aus. Sowohl das Präsidium der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) als auch der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) werben bei der Bevölkerung Bayerns dafür, die Chance einer Impfung zu ergreifen und sich an der bundesweiten Impfkampagne zu beteiligen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 24.02.2021

03.03.2021 - Zwischen Hoffnung und Gefahr

Der positive Trend der vergangenen Wochen setzt sich Ende Februar offenbar nicht mehr fort.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 03.03.2021

18.01.2021 - COVID-19 – da capo

„Impfen polarisiert – in Politik, Gesellschaft und Ärzteschaft.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 18.01.2021

08.01.2021 - Bayerische Landesärztekammer dankt Staatsministerin Huml für die gute Zusammenarbeit

Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) dankt der Bayerischen Staats-ministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, für die gute und kon-struktive Zusammenarbeit.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 08.01.2021

03.12.2020 - Dr. Wolfgang Rechl verstorben

Dr. Wolfgang Rechl ist am 1. Dezember 2020 in Regensburg nach schwe-rer Krankheit verstorben.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 03.12.2020

02.12.2020 - Corona Jahr 2020

„Am Ende dieses schwierigen Jahres 2020, das wohl unter dem Titel „Corona-Jahr“ in die Geschichte eingehen wird, mit seinen für uns alle harten wirtschaftlichen und sozialen Maßnahmen, mit Lockdowns, Kontaktreduzierung, Homeoffice und Home-schooling, Video- und Telefonkonferenzen uvm. steht mehr denn je für die Gesund-heitspolitik fest: Der Staat setzt die Rahmenbedingungen – die Ausgestaltung der Vorgaben obliegt den Ärztinnen und Ärzten“, schreibt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) im Leitartikel der Dezemberausgabe des Bayerischen Ärzteblatts.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 02.12.2020

25.11.2020 - Ausweitung der Krankschreibung per Videosprechstunde nur bei „Bestandspatienten“

Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), spricht sich gegen die Pläne des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) aus, die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) per Videosprech-stunde auch im Rahmen der ausschließlichen Fernbehandlung zu ermögli-chen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 25.11.2020

20.11.2020 - Stoppt das Pilotprojekt Impfen in Apotheken!

In einer gemeinsamen Erklärung fordern Bayerischer Hausärzteverband, Kas-senärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) und Bayerische Landesärztekammer (BLÄK), das Pilotprojekt Impfen in Apotheken umgehend einzustellen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 20.11.2020

16.11.2020 - Kritik an Bayern-Reserve

Es kann nicht sein, dass die Bayerische Staatsregierung zum Impf-stofflager wird und dass auf diese Weise Grippeimpfstoff nicht in den sonst üblichen Vertrieb gelangt und damit der Ärzteschaft nicht zur Verfügung steht“, kritisiert Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayeri-schen Landesärztekammer, die Bayern-Reserve von 550.000 Grippe-Impfdosen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 16.11.2020

04.11.2020 - Die Verantwortung der Profession Arzt

„Den Griff nach ärztlicher Kompetenz gilt es immer wieder zu parieren“, beginnt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), seinen Leitartikel der November-Ausgabe des Bayerischen Ärzteblatts.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 04.11.2020

15.10.2020 - Hohe Nachfrage bei Grippeimpfungen

Naturgemäß verkürzen Politiker-Schlagzeilen manchmal komplizierte Sachverhalte, daher kann ich die Aussage von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, es bestünden ‚Keine Engpässe bei Grippeimpfstoffen‘ nicht so stehen lassen“, sagt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK).

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 15.10.2020

10.10.2020 - 79. Bayerischer Ärztetag in München

Die Delegierten des 79. Bayerischen Ärztetages (BÄT) fassten bei ihrer eintägigen Arbeitstagung in München unter anderem Beschlüsse zu fol-genden Themen:

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 10.10.2020

10.10.2020 - Professionelle Impfberatung

Die Delegierten des 79. Bayerischen Ärztetages (BÄT) forderten bei ihrer Arbeitstagung am 10. Oktober den Gesetzgeber auf, sicherzustellen, dass Schutzimpfungen als komplexe spezifische Prophylaxe im Kontext aller po-tenziellen Präventionsleistungen in ärztlicher Kompetenz verbleiben.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 10.10.2020

10.10.2020 - Aussagekraft von PCR-Tests auf SARS-CoV-2 erhöhen

Die Delegierten des 79. Bayerischen Ärztetags haben am 10. Oktober in München die Bayerische Staatsregierung dazu aufgefordert, Anstrengun-gen zu unternehmen, die millionenfach durchgeführten RT-PCR-Tests auf SARS-CoV-2 mit Aussagekraft zur tatsächlichen Infektiosität eines Trägers des Coronavirus auszustatten.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 10.10.2020

08.10.2020 - Einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt – Dr. Christian Potrawa führt weiterhin den Ärztlichen Bezirksverband Unterfranken

Für die über 8.300 unterfränkischen Ärztinnen und Ärzte fungiert Dr. Chris-tian Potrawa, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Würzburg, weiterhin als Bezirksvorsitzender.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 08.10.2020

06.10.2020 - 79. Bay. Ärztetag - Zahlen, Daten, Fakten

Die Zahl aller gemeldeten Ärztinnen und Ärzte stieg zwischen 30. September
2019 und 30. September 2020 von 86.359 auf 88.560.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 06.10.2020

06.10.2020 - 79. Bay. Ärztetag - Für gute Medizin in Bayern

Mit dem aktuellen Tätigkeitsbericht (TB) 2019/20 legt die BLÄK Rechen-schaft über ihre Tätigkeiten für den Zeitraum 1. Juni 2019 bis 31. Mai 2020 ab.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 06.10.2020

06.10.2020 - 79. Bay. Ärztetag - Attraktivität des Öffentlichen Gesundheitsdienstes erhöhen

Im Vorfeld des 79. Bayerischen Ärztetages begrüßte Dr. Andreas Botzlar, Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), den Anfang September von den Gesundheitsministern von Bund und Ländern be-schlossenen Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD).

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 06.10.2020

06.10.2020 - 79. Bay. Ärztetag - in Corona Zeiten

Die Eisbach Studios in München sind eigentlich Studios für professionelle Film- und Fernseh-Aufnahmen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 06.10.2020

06.10.2020 - 79. Bay. Ärztetag - Sorgfalt bei Attesten zur Mund-Nasen-Bedeckung

Bei der Ausstellung ärztlicher Atteste müssen Ärztinnen und Ärzte gemäß § 25 der Berufsordnung für die Ärzte Bayerns mit der notwendigen Sorgfalt verfahren und nach bestem Wissen ihre ärztliche Überzeugung ausspre-chen“, darauf weist Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Lan-desärztekammer (BLÄK), im Vorfeld des 79. Bayerischen Ärztetages hin.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 06.10.2020

05.10.2020 - Pandemie und Digitalisierung

Im Leitartikel der Oktober-Ausgabe des Bayerischen Ärzteblatts erläutert Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), dass er einen flächendeckenden Ausbau der technischen Infra-struktur zur Durchführung von zertifizierten Videokonferenzen zwischen Ärzten und ihren Patienten für erforderlich halte.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.10.2020

21.09.2020 - Pressegespräch am 6. Oktober anlässlich des 79. Bayerischen Ärztetages

Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich lade ich Sie zum Pressegespräch anlässlich des 79. Bayerischen Ärztetages (BÄT) ein.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

 Pressemeldung vom 21.09.2020

02.09.2020 - Corona ist noch nicht vorbei

Im Leitartikel der September-Ausgabe des Bayerischen Ärzteblatts beschreibt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), dass die Infektionen wieder ansteigen, was vorherzusehen gewesen sei.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 02.09.2020

08.07.2020 - Suchtforum

Alkohol gehört für viele Menschen in Deutschland zu einem genussvollen Alltag. Oft wird hierbei vergessen, dass es sich bei Alkohol bereits in kleinen Mengen um ein gefährliches, für den menschlichen Körper schädigendes Zellgift handelt.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

     Pressemeldung vom 08.07.2020

08.07.2020 - Pandemie und Prävention

Im aktuellen Leitartikel des Bayerischen Ärzteblatts thematisiert Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer, die Bedeutung von Prävention für den Schutz vor einer schweren Erkrankung mit dem neuartigen Corona-Virus.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

    Pressemeldung vom 08.07.2020

04.06.2020 - Infektionsketten und Corona-App

Im aktuellen Leitartikel des Bayerischen Ärzteblatts schreibt Dr. Wolfgang Rechl, Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), wie wichtig die Nachverfolgung der Infektionsketten bei Covid-19-Erkrankungen ist und wie die sogenannte Corona-App dabei helfen könne.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

    Pressemeldung vom 04.06.2020

25.05.2020 - Kinder und Jugendliche in der Covid-19-Pandemie nicht isolieren

„Schulen und Kitas sollen wieder geöffnet werden“, das fordert Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK)."

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

     Pressemeldung vom 25.05.2020

07.05.2020 - Pandemie und Ökologie

Im aktuellen Leitartikel des Bayerischen Ärzteblatts thematisiert Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), neben den Fragen, ob die Fußballbundesliga – mit Covid-19-Tests – wieder anlaufen und es Lockerungen der Besuchsregeln für die Bewohner von Pfle-geheimen geben soll, vor allem das Thema Klimaschutz.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemitteilung vom 07.05.2020  

08.04.2020 - BLÄK fordert Bonus für Medizinische Fachangestellte

„Der Bonus von 500 Euro für das medizinische Pflegepersonal in diesen schwierigen Zeiten der SARS-CoV-2 Pandemie ist eine hervorragende Geste der Anerkennung und des Dankes für deren Tätigkeit unter er-schwerten Bedingungen und erhöhtem Risiko in unseren Krankenhäusern sowie Alten- und Pflegeheimen“, sagt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK): „Das wollen wir auch für unsere Medizinischen Fachangestellten (MFA).“

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 08.04.2020

03.04.2020 - Freiwillige Ärzte u. Medizinstudenten helfen in der SARS-CoV-2-Pandemie

421 Ärztinnen und Ärzte sowie 294 Medizinstudierende haben sich inner-halb einer Woche freiwillig zur Unterstützung der erheblichen zusätzlichen Personalbedarfe in der SARS-CoV-2-Krise gemeldet. Dazu hat die Bayeri-sche Landesärztekammer (BLÄK) seit 27. März 2020 eine eigene Website erstellt, https://freiwillige.blaek.de, unter der sich Freiwillige eintragen können.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 03.04.2020

01.04.2020 - Marathon

„Die SARS-CoV-2-Pandemie ist kein Sprint. Wir alle werden uns auf einen Marathon einstellen müssen und darauf haben wir unterschiedlich gut trai-niert. Und wir müssen mit den Schuhen laufen, die wir haben. Das verlangt enormen Einsatz von uns Ärztinnen und Ärzten und führt manche an die Grenze der Belastbarkeit“, beginnt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bay-erischen Landesärztekammer (BLÄK) den Leitartikel der Aprilausgabe des Bayerischen Ärzteblatts.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 01.04.2020

31.03.2020 - Schutzausrüstung f. Ärzte u. med. Personal dringend erforderlich

„Wir mahnen die erforderliche Schutzausrüstung für Ärztinnen und Ärzte und für das medizinische Pflegepersonal an. In ausreichender Stückzahl!“, meldet sich Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärzte-kammer (BLÄK), zu Wort.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 31.03.2020

27.03.2020 - Freiwillige Ärzte helfen in der SARS-CoV-2-Krise

Zur besseren Bewältigung der SARS-CoV-2-Pandemie kann es notwendig werden, in den nächsten Wochen schnellstmöglich die Kapazitäten der ärztlichen Versorgung von SARS-CoV-2-Verdachtsfällen und Patienten zu erhöhen beziehungsweise die bereits tätige Ärzteschaft zu entlasten.
Daher erheben das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) sowie die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) sowohl das Angebot als auch den Bedarf an freiwilligen Ärzten und Medizinstuden-ten, die in der SARS-CoV-2-Pandemie unterstützend tätig werden möch-ten.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 27.03.2020

04.02.2020 - BLÄK unterstützt Anliegen der Uni-Klinikärzte

Ärztinnen und Ärzte, die in den tarifgebundenen Universitätskliniken der Länder beschäftigt und in der Ärztegewerkschaft Marburger Bund organisiert sind, befinden sich am 4. Februar 2020 in einem ganztägigen Warnstreik.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

     Pressemeldung vom 04.02.2020

16.01.2020 - "The same procedure as every year"

„Wir wünschen uns Glück und Gesundheit für das neue Jahr. Bloßes Wünschen reicht aber nicht, zumindest was die Gesundheit betrifft. Mehr Bewe-gung, auf die Ernährung achten, auf Genussgifte verzichten, Stress ver-meiden, passieren nicht von selbst und auch nicht auf Rezept“, schreibt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), in der Januar/Februar-Ausgabe 2020 des Bayerischen Ärzteblattes.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 16.01.2020

Pressemeldung der BAEK

19.11.2021 - Alle Kräfte für Impfkampagne mobilisieren

In immer mehr Regionen Deutschlands sehen sich die Krankenhäuser einer stark wachsenden Zahl schwerkranken COVID-Patienten gegenüber. 

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 19.11.2021

16.11.2021 - In Führung gehen - Herausforderungen für junge Ärztinnen und Ärzte

Vom ersten Tag ihrer Tätigkeit an übernehmen Ärztinnen und Ärzte Verantwortung für die Behandlung ihrer Patientinnen und Patienten.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 16.11.2021

04.11.2021 - 125. DÄT - Ambulante Versorgung

Arztpraxen dürfen nicht zu Spekulationsobjekten von fachfremden Finanzinvestoren werden.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 04.11.2021

03.11.2021 - 125. DÄT - Cannabis-Legalisierung

Der 125. Deutsche Ärztetag hat vor den möglichen Risiken einer Cannabis-Legalisierung gewarnt. Erfahrungen aus anderen Ländern deuteten auf einen erhöhten Konsum, mehr cannabisbedingte Notaufnahmen und einen steigenden psychiatrischen Behandlungsbedarf hin.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 03.11.2021

03.11.2021 - 125. DÄT - E-Evidence-Verordnung

Der 125. Deutsche Ärztetag hat die Pläne der Europäischen Kommission für eine sogenannte E-Evidenzverordnung scharf kritisiert.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 03.11.2021

03.11.2021 - 125. DÄT - Zusammenfassung

Der 125. Deutsche Ärztetag hat bei seinen Beratungen am 1. und 2. November 2021 eine Reihe von gesundheits-, sozial- und berufspolitischen Beschlüssen gefasst:

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 03.11.2021

02.11.2021 - 125. DÄT - Ärztetag für Klimaneutralität des Gesundheitswesens bis 2030

Deutschland braucht eine nationale Strategie für eine klimafreundliche Gesundheitsversorgung.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 02.11.2021

02.11.2021 - 125. DÄT - Digitale Anwendungen intensiv vor Praxiseinführung testen

Digitale Anwendungen müssen praxistauglich sein und einen tatsächlichen Nutzen für die Versorgung der Patientinnen und Patienten nachweisen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 02.11.2021

02.11.2021 - 125. DÄT - Patientenzentriert statt renditeorientiert

125. Deutsche Ärztetag hat den Gesetzgeber in einem Grundsatzbeschluss aufgefordert, endlich
Gegenmaßnahmen zu ergreifen, um der zunehmenden Kommerzialisierung im Gesundheitswesen Einhalt zu gebieten.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 02.11.2021

01.11.2021 - 125. DÄT - Dr. Günther Matheis neuer Vize-Präsident der Bundesärztekammer

Neuer Vize-Präsident der Bundesärztekammer ist Dr. Günther Matheis.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 01.11.2021

01.11.2021 - 125. DÄT - Ärzteschaft fordert gesundheitspolitisches Sofortprogramm

Das Gesundheitswesen in Deutschland hat sich in der Corona-Pandemie bewährt.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 01.11.2021

21.10.2021 - Neuer Lancet Countdown Policy Brief für Deutschland zeigt weiter erheblichen Handlungsbedarf

Das sind zentrale Ergebnisse eines Reviews, der anlässlich der Vorstellung des internationalen Lancet Countdown 2021 am 21.10.2021 veröffentlicht wird.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 21.10.2021

19.10.2021 - Reinhardt - Gesundheitspolitik muss eines der zentralen Handlungsfelder der neuen Bundesregierung werden

BÄK legt Kernforderungen für prioritäre gesundheitspolitische Maßnahmen vor / 125. Deutscher Ärztetag vom 1. bis 2. November in Berlin

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 19.10.2021

13.10.2021 - Vorreiterrolle: 25 Jahre Zentrale Ethikkommission bei der Bundesärztekammer

„Die Ärzteschaft verfügt als einzige Berufsgruppe mit der ZEKO über ein eigenes gesellschaftsorientiertes und zugleich binnenorientiertes Sprachrohr. Der Fokus ihrer Beratungen liegt auf den wohlverstandenen Belangen der Ärzteschaft in ihrer Verantwortung für die Patienten und die Gesellschaft“, betonte der Vorsitzende der ZEKO, Prof. Dr. Jochen Taupitz, beim Symposium „Ethik im ärztlichen Alltag“ der Bundesärztekammer anlässlich des 25. Jahrestages der ZEKO-Konstituierung in Berlin.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 13.10.2021

01.10.2021 - Chancen und Risiken der Genom-Editierung sorgfältig abwägen

Die Genom-Editierung eröffnet neue Behandlungsperspektiven für lebensbedrohlich erkrankte Patientinnen und Patienten.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 01.10.2021

16.09.2021 - Patientensicherheit setzt bedarfsgerechte Personalausstattung voraus

„Patientensicherheit geht uns alle an. Sie lässt sich nur gemeinsam gewährleisten.“ Das erklärte Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), anlässlich des Welttags der Patientensicherheit am 17. September 2021, der in diesem Jahr unter dem Motto „Jetzt handeln für eine sichere und respektvolle Geburt“ steht.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 16.09.2021

08.09.2021 - Lebensrettende Reserveantibiotika ausschließlich Menschen vorbehalten

Jedes Jahr sterben europaweit rund 33.000 Menschen an Infektionen, gegen die keine Antibiotika mehr helfen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 08.09.2021

23.08.2021 - ZEKO Ärztliche Erfahrung unabdingbar beim KI-Einsatz in der Medizin

Die Einsatzmöglichkeiten von Systemen mit Künstlicher Intelligenz (KI) in der Medizin sind vielfältig.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 23.08.2021

20.08.2021 - PCR-Lolli-Tests an Kitas und Schulen bundesweit einsetzen

Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhard sowie Expertinnen und Experten des Pandemierats der Bundesärztekammer unterstützen den vom Robert Koch-Institut empfohlenen bundesweiten Einsatz von sogenannten PCR-Lolli-Tests an Kitas und Schulen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 20.08.2021

10.08.2021 - Keine Lockdown-Politik mit dem Holzhammer

Vor dem Treffen der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten der Länder am heutigen Dienstag erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt:

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 10.08.2021

05.07.2021 - 66. Konsultativtagung

Im Rahmen der 66. Konsultativtagung der deutschsprachigen Ärzteorganisationen, mit Vertretern aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol und Luxemburg, die gemeinsam mehr als 500.000 Ärztinnen und Ärzte repräsentieren, wurde folgendes Communiqué verabschiedet:

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.07.2021

02.07.2021 - Für das Leben unterstützen gemeinsam Impfstoffgerechtigkeit

Weltweit leiden Millionen Menschen an den Folgen der Covid-19 Pandemie. Impfungen gelten als eine schnelle und effektive Methode, die Ausbreitung des Virus aufzuhalten und Menschenleben zu retten. Die aktuelle Pandemie hat nicht nur die Bedeutung von Impfungen aufgezeigt, sondern auch Gefahren des Impfnationalismus sowie Ungerechtigkeiten offengelegt, die beim Zugang zu Impfstoffen bestehen. Während viele wohlhabende Länder über die Mittel verfügen, um schnell bilaterale Verträge mit Pharmaunternehmen über vielversprechende Covid-19 Impfstoffkandidaten zu schließen, sind zahlreiche Entwicklungsländer aufgrund finanzieller Beschränkungen und geringeren Produktionsfähigkeiten benachteiligt.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 02.07.2021

21.06.2021 - Expertinnen und Experten diskutieren die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesundheitsversorgung

Wie verändert die Digitalisierung die gesundheitliche Versorgung von Patientinnen und Patienten?

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 21.06.2021

18.06.2021 - Delta-Variante - Bundesärztekammer-Präsident Reinhardt - Zweiten Impftermin unbedingt wahrnehmen

Zur Diskussion über die Zunahme der sogenannten Delta-Variante des Corona-Virus in Deutschland erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt:

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 18.06.2021

15.05.2021 - Gemeinsame Erklärung - Blutspende

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion über Zulassungskriterien zur Blutspende bei sexuellem Risikoverhalten betonen die Bundesärztekammer (BÄK), renommierte medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaften, Blutspendedienste und weitere mit Fragen der Hämotherapie befasste Organisationen, dass allein evidenzbasierte, wissenschaftliche Erkenntnisse und Daten Grundlage von Richtlinien in der Medizin sein dürfen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 15.05.2021

06.05.2021 - 124. DÄT - TOP Sammel

Der 124. Deutsche Ärztetag hat bei seinen Beratungen am 4. und 5. Mai 2021 eine Reihe von gesundheits-, sozial- und berufspolitischen Beschlüsse gefasst:

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 06.05.2021

05.05.2021 - 124. DÄT - Einzelne Weiterbildungsqualifikationen angepasst

Zwei Drittel der Landesärztekammern haben die (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) von 2018 bislang in das jeweilige Landesrecht umgesetzt.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.05.2021

05.05.2021 - 124. DÄT - Striktes Verbot der Suizidhilfe aus (Muster-)Berufsordnung gestrichen

Der 124. Deutsche Ärztetag hat in Konsequenz aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts von Februar 2020 zum assistierten Suizid die berufsrechtlichen Regelungen für Ärztinnen und Ärzte zur Suizidhilfe geändert.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.05.2021

05.05.2021 - 124. DÄT - Digitale Anwendungen praxistauglich umsetzen

Der 124. Deutsche Ärztetag hat mit großer Mehrheit die Streichung von Sanktionen für Ärztinnen und Ärzte gefordert, die mit Fristen bei der Einführung digitaler Anwendungen verbunden sind.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.05.2021

05.05.2021 - 124. DÄT - Reform der Notfallversorgung erfordert Gesamtkonzept

Der Deutsche Ärztetag hat ein Gesamtkonzept für die Reform der Notfallversorgung in
Deutschland gefordert.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.05.2021

05.05.2021 - 124. DÄT - Corona-Impfstrategie für Kinder und Jugendliche entwickeln

Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt hat vor negativen Kollateraleffekten der Corona-Eindämmungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche gewarnt.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.05.2021

05.05.2021 - 124. DÄT - Ärzteparlament macht Druck bei Novellierung der Approbationsordnung

Der 124. Deutsche Ärztetag hat die Bundesregierung und den Bundesrat aufgefordert, die
Novellierung der Ärztlichen Approbationsordnung schnellstmöglich zu beschließen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.05.2021

05.05.2021 - 124. DÄT - Ärzteparlament fordert Nachbesserung beim Pandemiemanagement

Der 124. Deutsche Ärztetag hat konkrete Konsequenzen aus dem Umgang mit der Corona-Pandemie in den letzten 15 Monaten gefordert.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.05.2021

04.05.2021 - Eröffnung des 124. Deutscher Ärztetag

Das Gesundheitswesen in Deutschland ist in der Corona-Pandemie enorm belastet.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 04.05.2021

20.04.2021 - Deutscher Ärztetag online am 4. und 5. Mai 2021

Am 4. und 5. Mai 2021 findet der 124. Deutsche Ärtetag als Online-Veranstaltung statt.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 20.04.2021

08.04.2021 - Ärztlicher Nachwuchsförderung höchste Priorität beimessen

Die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig Ärztinnen und Ärzte für ein funktionierendes Gesundheitswesen und damit für unser gesamtes gesellschaftliches Wohlergehen sind.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 08.04.2021

23.03.2021 - Wir brauchen Alternativen zum Dauerlockdown in Deutschland

Zu den aktuellen Beschlüssen der Bundeskanzlerin und der Regierungschefs der Länder erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt:

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 23.03.2021

19.03.2021 - Impfkampagne Einbeziehung von Arztpraxen wird Impf Akzeptanz steigern

Mit den heutigen Beschlüssen von Bund und Ländern wurden die administrativen Voraussetzungen für den Impfstart in den Arztpraxen geschaffen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 19.03.2021

15.03.2021 - Aussetzung der AstraZeneca-Impfungen

Zu der heute bekannt gewordenen vorübergehenden Aussetzung der Impfungen mit dem Covid-19-Impfstoff des Herstellers AstraZeneca erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt:

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 15.03.2021

05.03.2021 - Experten fordern neue Kennzahl zur Steuerung der Pandemie-Maßnahmen

Die Zahl neuer beatmungspflichtiger COVID-19-Intensivpatienten sollte als zusätzlicher Faktor zur Steuerung der Pandemie-Maßnahmen herangezogen werden.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.03.2021

18.02.2021 - Ärztliche Verbände und Organisationen Alle zugelassenen Impfstoffe wirksam und deshalb nutzen

Die in der Impfverordnung vorgesehene Priorisierung hat das Ziel, möglichst rasch diejenigen vor schwerer Covid-19-Erkrankung zu schützen, die aufgrund ihres Alters oder ihrer beruflichen Tätigkeit in der Altenpflege und in Krankenhäusern besonders gefährdet sind.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 18.02.2021

17.02.2021 - Experten fordern mehr Fachpersonal zum Schutz vulnerabler Gruppen

Wie können alte und pflegebedürftige Menschen besser vor einer Infektion mit dem Coronavirus geschützt werden?

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 17.02.2021

16.12.2020 - Neue Handreichung zu Gesundheits-Apps gibt Ärztinnen und Ärzten Antworten auf drängende Fragen

Medizinische Apps gibt es in Hülle und Fülle.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 16.12.2020

02.12.2020 - Die Klimakrise macht krank – vier Vorschläge für eine gesunde Zukunft

Morgen erscheint mit dem Lancet Countdown der neue Bericht zum weltweiten Zusammenhang zwischen Klimawandel und Gesundheit.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 02.12.2020

23.11.2020 - Den digitalen Wandel verantwortungsvoll gestalten

Digitale Anwendungen werden in der Zukunft genauso selbstverständlich zur gesundheitlichen Versorgung gehören, wie heute Medikamente oder medizinische Instrumente.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 23.11.2020

23.11.2020 - Ärztlicher Pandemierat startet Beratungen in Arbeitsgruppen

Der ärztliche Pandemierat der Bundesärztekammer hat seine Arbeit aufgenommen und befasst
sich in separaten Arbeitsgruppen mit prioritären Handlungsfeldern der Corona-Bekämpfung.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 23.11.2020

20.11.2020 - 32. Konferenz der Fachberufe im Gesundheitswesen

Welche Auswirkungen hat die derzeitige Corona-
Pandemie auf die Versorgung der Patientinnen und Patienten?

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 20.11.2020

14.11.2020 - Ärztlicher Pandemierat der Bundesärztekammer konstituiert

Auf Initiative der Bundesärztekammer hat sich ein ärztlicher Pandemierat aus Vertretern wissenschaftlichmedizinischer Fachgesellschaften und des Öffentlichen Gesundheitsdienstes gebildet.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 14.11.2020

06.11.2020 - Elektronischer Heilberufsausweis

Die Landesärztekammern sind gut für die nächste Ausbaustufe der Digitalisierung des deutschen
Gesundheitswesens gerüstet.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 06.11.2020

25.09.2020 - Handreichung

Mit der Corona-Pandemie sind Bedeutung und Akzeptanz der Telemedizin in Deutschland deutlich
gestiegen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 25.09.2020

16.09.2020 - Welttag der Patientensicherheit

Eine gute Patientenversorgung setzt einen wirksamen Gesundheitsschutz für die Beschäftigten in Kliniken und Praxen voraus.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

 Pressemeldung vom 16.09.2020

04.09.2020 - Mehr Zeit für Patientinnen und Patienten statt ausufernder Kontrollbürokratie

Die Bundesärztekammer sieht die Entwicklung der gesetzlichen Vorgaben zu Qualitätssicherung und
Qualitätsmanagement kritisch.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 04.09.2020

26.08.2020 - Tarifvertrag für Amtsärzte

Die Ärztinnen und Ärzte in den Gesundheitsämtern leisten in der Corona-Pandemie trotz chronischer
Unterbesetzung und unzureichender Ausrüstung Herausragendes.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 26.08.2020

02.09.2020 - Belastungen von Kinderwunschpaaren minimieren

Rasanter medizinisch-wissenschaftlicher Fortschritt auf
der einen Seite und jahrelanger gesetzgeberischer Stillstand auf der anderen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 02.09.2020

19.08.2020 - Krankenhauszukunftsgesetz

Das Gesetz geht in die richtige Richtung. Es wird aber nur dann seinem Namen gerecht, wenn es nicht bei einem einmaligen Sonderprogramm bleibt und die Fördermittel des Bundes von derzeit drei Milliarden auf fünf Milliarden Euro aufgestockt werden.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

    Pressemeldung vom 19.08.2020

14.08.2020 - Klimawandel: BÄK fordert Aktionspläne für Hitzeschutz

Die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels sind keine ferne Bedrohung mehr, sie sind weltweit Realität. Auch in Deutschland kommt es immer häufiger zu extremen Hitzewellen, die sich negativ auf die Gesundheit vieler Menschen auswirken können.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

    Pressemeldung vom 14.08.2020

05.08.2020 - Kinder sind kein besonderes Infektionsrisiko

Kinder und Jugendliche gehören offensichtlich nicht zu den Risikogruppen der Corona-Pandemie.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

   Pressemeldung vom 05.08.2020

23.07.2020 - Lehren aus der Corona - Pandemie

"Eine der zentralen Lehren der Corona-Pandemie ist die wesentliche Bedeutung des Öffentlichen
Gesundheitsdienstes für den Schutz der Bevölkerung."

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

   Pressemeldung vom 23.07.2020

11.07.2020 - Produktion von Schutzkleidung und Arnzeimitteln zurück nach Europa holen

Es darf nie wieder vorkommen, dass in einer Pandemie der Schutz von Ärzten und Patienten von in Fernost gefertigten Cent-Artikel abhängt. Wir müssen jetzt die Zeit nutzen, um Produktions-
kapazitäten für Schutzausrüstung in Deutschland und Europa aufzubauen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

    Pressemeldung vom 11.07.2020

10.07.2020 - Gesundheitsämter jetzt auf künftige Aufgaben vorbereiten

Ärztinnen und Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) leisten während der Corona-Pandemie Außerordentliches. Wir sehen aber auch, dass die Beschäftigten in den Gesundheitsämtern an ihre Belastungsgrenze gehen und häufig deutlich darüber hinaus.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

    Pressemeldung vom 10.07.2020

01.07.2020 - Lehren aus der Corona-Pandemie

Wir brauchen jetzt den entscheidenden Digitalisierungsschub zur weiteren Bekämpfung der Pandemie.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

    Pressemeldung vom 01.07.2020

24.06.2020 - EU-Ratspräsidentschaft "Corona-Krise lässt sich nur gemeinsam überwinden"

Zu dem heute vom Bundeskabinett beschlossenen Programm für die deutsche EURatspräsidentschaft erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt:
„Deutschland muss die kommenden sechs Monate nutzen, um mit der Europäischen Union Strategien zur Bewältigung der Pandemie und zur Stärkung der Krisen-Reaktionsfähigkeit auf den
Weg zu bringen. Wir brauchen europaweit abgestimmte Meldestrukturen bei der Nachverfolgung von Infektionsketten.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom24.06.2020

08.06.2020 - "Mit wissenschaftlicher Expertise für eine hochwertige Patientenversorgung"

„Mit wissenschaftlicher Expertise gemeinsam für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung – das ist der Grundsatz der engen Zusammenarbeit zwischen dem Vorstand der Bundesärztekammer (BÄK) und ihrem Wissenschaftlichen Beirat (WB).“

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

     Pressemeldung vom 08.06.2020

05.06.2020 - Tag der Organspende

„Mehr geschenkte Lebensjahre für Organempfänger – die Organspende in Deutschland entwickelt
sich in die richtige Richtung. Offensichtlich hat die intensive gesellschaftliche und politische Debatte Anfang des Jahres über die Neuregelung der Organspende dieses wichtige Thema etwas
stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 05.06.2020

02.06.2020 - Präzisionsmedizin - Wunderwaffe oder Kostenfalle?

Welche Chancen und Risiken birgt die Präzisionsmedizin? Diese Frage beantwortet die
Bundesärztekammer (BÄK) in der von ihrem Wissenschaftlichen Beirat erarbeiteten Stellungnahme „Präzisionsmedizin – Bewertung unter medizinisch-wissenschaftlichen und
ökonomischen Gesichtspunkten“.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 02.06.2020

30.04.2020 - Reinhardt: "MFA sind aus der Patientenversorgung nicht wegzudenken"

Alle Beschäftigten im Gesundheitswesen arbeiten mit großem Engagement daran, die Herausforderungen der Corona-Pandemie zu bewältigen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

     Pressemeldung vom 30.04.2020

26.03.2020 - Algorithmus hilft beim Helfen

Die Corona-Epidemie stellt unser Gesundheitssystem auf eine extreme Belastungsprobe. In dieser
Krise wird jede helfende Hand dringend benötigt. Bundesärztekammer und Landesärztekammern haben sich bereits mit der Bitte um freiwillige Mitarbeit in Gesundheitseinrichtungen an die Medizinstudierenden gewandt – mit überwältigender Resonanz.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 26.03.2020

20.03.2020 - BÄK u. ZEKO für Stärkung der ambulanten Ethikberatung

Berlin, 20.03.2020 – Die komplexe Versorgung von schwerkranken Menschen erfolgt zunehmend im außerklinischen Bereich. Dies geht für die Beteiligten mit ethischen Herausforderungen und einem entsprechenden Unterstützungsbedarf einher. An dieser Stelle setzt Ethikberatung an, die das Ziel verfolgt, die ethische Kompetenz der beteiligten Personen zu fördern und sie in schwierigen ethischen Entscheidungssituationen zu unterstützen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 20.03.2020

23.01.2020 - Für eine europäische Strategie gegen Arzneimittel-Lieferengpässe

Wie könnte eine europäische Strategie gegen Arzneimittel-Lieferengpässe aussehen? Diese Frage diskutierten Bundesärztekammer (BÄK) und Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) am 23. Januar 2020 in Brüssel mit Vertretern von Europäischer Kommission, Europäischem Parlament und Ärzteschaft sowie Generikaherstellern und Krankenkassen.

Download (hier können Sie den Artikel in voller Länge lesen)

Pressemeldung vom 23.01.2020

Pressemeldung der KVB